Mittwoch, 4. Mai 2016

Me made Mittwoch im Frühjahrs-Anna-Dress

Dank endlich wärmeren Temperaturen, kann nur die Frühjahrsgarderobe zum Zug kommen und ich kann meinen Frühlings-Anna-Dress vorstellen. Dieser Schnitt ist für mich wirklich eine Entdeckung, da er aus unterschiedlichen Stoffen immer wieder neu herüberkommt und zudem passformtechnisch super ist, außerdem ist so eine Anna schnell genäht, was für mich momentan, aufgrund der wenigen freien Zeit auch ein wichtiges Kriterium ist.
Den Stoff habe ich irgendwann mal im großen Auktionshaus geschossen. Er lag hier schon einige Jährchen, bis ich beschlossen habe, dass aus uns noch was werden könnte.
Komplettiert habe ich das Kleid mit einem Marion Jäckchrn nach dem Strickmuster von Andi Satterlund.

Übrigens versuch ich den MemadeMay auf Instagram mitzumachen und täglich ein Outfit zu posten. Ich würde mich sehr freuen, wenn dort die Eine oder Andere mal bei mir vorabeischaut.

Mehr frühlingstaugliche Outfits könnt Ihr wie immer im Me made Blog sehen.








Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid aus einem tollen Stoff. Glückwunsch zu dem Fund! Die Strickjacke gefällt mir auch sehr gut, passt toll zu dem Kleiderstil. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist wunderschön. Ebenso wunderschön finde ich die Strickjacke. Vor allen Dingen die Farben des Outfits gefallen mir äußerst gut!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  3. schönes Kleid ist das. JEtzt hab ich mir gleich mal die Instabilder anschaun müssen, denn ich mach ja auch mit.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen

Impressum