Mittwoch, 29. Oktober 2014

Me made Mittwoch mit Nuvem Tuch


 Das Nuvem Tuch zu stricken, daran kam auch nicht vorbei. Ich hatte noch einen Posten schwarze Alpaka-Wolle von 400 Gramm, den ich dafür verarbeitet habe. Da ich keine Reste davon aufbewaren wollte, habe ich gestrickt, bis ich keine Wolle mehr hatte und bin nun stolze Besitzerin eines XXL-Nuvem Tuches. Wem wochenlanges rechte Maschen stricken nichts ausmacht, dem sei dieses Tuch sehr zu empfehlen. Ich hatte am Ende beim Anfertigen der Rüsche weit mehr als 2000 Maschen auf vier Rundstricknadeln!
 Darunter trage ich ein nach einem Burda-Schnitt genähtes High-Low-Kleid, dass ich mir vor zwei Jahren genäht habe und hier schon mal vorgestellt habe.

Kommentare:

  1. Ich bewundere dich sehr für diese Wahnsinnsarbeit! Das Tuch ist so schön vielseitig, dassich mir auch gern eins stricken würde, es aber aus den von dir angegebenen Gründen wohl niiiiieee fertigbringen würde :-)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Fleiß- Arbeit hat sich gelohnt. Ich bewundere dich dafür. Bei mir geht es über Socken oder Loops stricken nicht hinaus.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Im wahrsten Sinne ein großartiges Tuch! Das kannst Du im Ernstfall auch als Decke nutzen. ich mag Tücher auch lieber groß als klein, aber 2000 Maschen, Du meine Güte, da braucht man ja eine Stunde bis die Reihe vollendet ist. Ich bewundere Deine Geduld! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Arbeit! Deine Strickwerke sind immer so wunderschön, ebenso wie dieses Tuch heute. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Dickes Kompliment! Und meine Bewunderung für die Ausdauer - aber die hat sich ja gelohnt! Sicherlich trägt sich das Tuch auch ganz wunderbar. Ich bin ganz hingerissen, gerade von den schlichten Teilen...

    AntwortenLöschen
  6. Die Wolle für Nuvem liegt hier schon bereit. Mit jedem Tuch mehr, das ich sehe, werde ich hibbeliger, es endlich anzufangen. Auch deines ist ganz toll!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Kuscheltuch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes großes Tuch hast du da genadelt. Das sind ja unendlich lange Reihen, für die man sehr viel Geduld braucht.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Wow, toll. Das Tuch sieht super aus und im Outfit sehr schick.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen

Impressum