Mittwoch, 29. Mai 2013

Me made Mittwoch

Irgendwie haben sich bei mir doch die eher schlichten Kleider bewährt, mich im Alltag zu begleiten. Heute trage ich mein Ottobre-Kleid, dass ich mir im Herbst genäht habe und hier habe ich es schon einmal vorgestellt.
Ich habe es mit meinem Lieblingsunterrock aufgepeppt, da ich mich so längenmäßig wohler fühle und der Look mir so sehr gut gefällt.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Me made Mittwoch - Hochzeitsgastkleid




Beim Durchstöbern meiner Schnittzeitschriften, habe ich diesen Schnitt in der Burda 2/2007 entdeckt. Der Stoff ist ein Baumwollstoff von Stick & Style, die ein großes Angebot an unterschiedlichen Punktestoffen haben. Auf dem Plan stand schon längere Zeit ein Punktekleid und so hatte das Kleid am letzten Wochenende seinen großen Auftritt auf der Hochzeitsfeier von meiner lieben Cousine.

Mittwoch, 15. Mai 2013

Me made Mittwoch


Heute trage ich mein "Landfrauenkleid". Ich  habe es mir bereits 2009 nach einem Ottobre-Schnitt von 2005 genäht. Wie es zu der bezeichnung Landfrauenkleid kam, könnt ihr hier nachlesen. Es war eins meiner 1. Kleider im großen Kleiderreigen, hat sich als absolut alltagstauglich bewährt und wird mich mit Sicherheit auch noch einige Zeit weiterbegleiten. Dazu trage ich meinen Lace-Kalender-Schal, den ich hier schon mal näher vorgestellt habe.

Mittwoch, 8. Mai 2013

Me made Mittwoch

Zum heutigen Me made Mittwoch trage ich ein Kleid, dass ich hier schon mal näher beschrieben habe. Es hat sich als absolut alltagstauglich erwiesen. Außerdem ist es pflegeleicht, da es aufgrund der Polytierchen super schnell trocknet und nicht gebügelt werden muss. 

Was die anderen Damen tragen könnt ihr wie immer hier sehen.

Montag, 6. Mai 2013

Blümchenmonat Mai

Ein etwas schräger Blumenstoff hat über das große Auktionshaus den Weg zu mir gefunden und ich wusste zu erst nicht wirklich etwas  mit diesem Stoff anzufangen. 
Als dann die liebe Meike den Blumenmonat Mai ausrief, ist er mir wieder in die Hände gefallen und es ist daraus ist Modell 113 aus der Burda vom März diesen Jahres enstanden. Ich habe den Ausschnitt ein wenig vergrößert, ansonsten waren keine weiteren Änderungen nötig. Die Meinungen in der Familie zum Design des Stoffes sind sehr geteilt. Für mich ist es ein durchaus angenehmes Frühlingskleid geworden, dass ich sicher noch oft tragen werde.



Hier könnt ihr noch mehr Damen bewundern, die sich mit Blümchenmuster kleiden

Impressum