Mittwoch, 6. November 2013

Me made Mittwoch im schwarzen Kostüm

 Einen wunderschönen guten morgen in die Runde!
Bei meinem ersten Kostüm war schnell klar, dass ich nicht allzuviele Gelegenheiten haben werde es auszuführen.
Nun singe ich seit ca. einem halben Jahr im Kirchenchor und einer der Höhepunkte des Chores ist es am Pilgertag im Trierer Dom zu singen. Dieses Event fand am letzten Sonntag statt und da mein erstes Kostüm vor zwei Wochen fertig wurde, hatte ich mir kurzfristig überlegt mir noch eins in schwarz zu nähen, dass ich zu diesem Anlass getragen habe.
 Die Schnitte für dieses Kostüm stammen beide aus der Burda. Der Jackenschnitt ist aus der Märzausgabe von 2011. Bei der Jacke finde ich besonders schön, dass man sie sowohl hochgeschlossen, als auch mit Revers tragen kann. Mit der Burdapassform komme ich i.d.R. sehr gut klar. Einzige Änderungen waren die Taillennaht einen Zentimeter nach oben zu kürzen und die Abnäher des Schößchens zuzudrehen, damit es nach unten mehr Weite bekommt. 
Den Rock wollte ich schon länger nähen, es ist der assymetrische Glockenrock aus der Burda 08/05. Im Nachhinein finde ich ihn nicht ideal zu der Jacke, da er im oberen Bereich sehr schmal ist. Auch überlege ich noch ob ich ihn noch ein wenig kürzen soll.
Der Stoff ist ein weicher, leichter, gut abgelagerter Wollstoff, den ich noch aus meiner Ausbildungszeit habe.

Hier geht es zu den anderen Damen.

Kommentare:

  1. Das ist aber ein wirklich schönes Kostüm geworden, die Jacke gefällt mir besonders gut, der Kragen ist toll!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das Kostüm sehr, vor allem die Jacke. Einfach häufih tragen ;-)

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Was ich erkennen kann, sieht sehr schick aus und klassisches Schwarz ist ja zu vielen Gelegenheiten tragbar.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wunder, wunderschön. Ich wünschte ich könnte so schön und gut nähen wie du. Es ist toll.
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Du hast auch noch Stoffe aus der Lehrzeit?! Das beruhigt mich ja.
    Das Kostüm gefällt mir ausnehmend gut an Dir. Vielleicht verschwinden die raffinierten Details des Rockes (den Schnitt suche ich schon ewig...) etwas im Schwarz, aber sowohl Jacke als auch Rock stehen Dir richtig gut.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ein ganz wunderbares Kostüm. Und ich finde, dass der Rock sehr wohl zu der Jacke passt, also ich würde mir da nicht allzu viele Gedanken machen.
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kostüm, den Rockschnitt habe ich ja schon länger im Auge, aber die Jacke finde ich besonders gelungen, ich glaube die Burda habe ich sogar.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kostüm ist ganz toll geworden! Schick und klassisch! Das wirst du hoffentlich noch viel tragen können.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt das Kostüm sehr gut!
    Der Rock ist Klasse.
    Und die Jacke könntest Du doch auch mal einzeln tragen.
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen

Impressum