Mittwoch, 11. September 2013

Me made Mittwoch

Daß der Herbst mit großen Schritten naht, lässt sich nun wirklich nicht mehr verleugnen. Letzte Woche habe ich das Kleid zugeschnitten und auch den größten Teil schon genäht. Dann wurde es nochmal richtig warm und ich konnte zum großen "Sommerfinale" nochmal die sommerlichsten aller Kleider tragen. 
Diese Woche sieht es schon anders aus, was dazu beigetragen hat, dass ich mein
Vichy-Kleid von der Schnittquelle fertiggemacht habe.
Der Stoff ist ein Viskose-Jersey mit petrolfarbenen Punkten.
Zum Schnitt wäre noch zu sagen, ich trage normalerweise 38 und habe ihn mir in 40 ausgedruckt. Genäht habe ich das Kleid dann mit der Ovi, die ja nur 0,75cm Nahtzugabe wegnimmt. Der Schnitt fällt also klein aus - lieber eine Größe größer nehmen.

Noch mehr Damen in Herbstgarderobe können hier bewundert werden.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Kleid! Ich glaube ich werde es auch mal Punkten versuchen. Bis jetzt konnte ich mir das immer nicht vorstellen, aber du siehst in deinem Punkte-Kleid klasse aus.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungene Variante des Schnitts. Der Pünktchenstoff und die langen Ärmel gefallen mir sehr gut!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Den Vichy Größenschreck hab ich auch schon hinter mir ;-)

    Fein ist es, dein Kleid.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Vichy.
    Bei mir waren die Ärmel zu knapp.

    LG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Eine Vichy mit langen Ärmeln, das gefällt mir gut. Der Schnitt passt gut zu dir, die Länge ist perfekt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir gut, das Kleid. Und danke für den Tipp mit der Größe!
    LG
    Constance

    AntwortenLöschen

Impressum