Freitag, 9. August 2013

Ein Haus in der Bretagne - Unser Sommerurlaub


Unseren diesjährigen Sommerurlaub haben wir im westlichsten Zipfel der Bretagne verbracht und konnten hier bei relativ rauhem Klima die herrlichen Strände genießen.






 
Über Gites de France hatten wir uns ein wunderschönes, großzügiges und typisch bretonisches Ferienhaus gebucht, von dem ein Privatweg zum Strand führte.


Ein neues Haus- und Hofkleid nach einem Knip-Schnitt aus gut abgelagertem Jersey durfte auch mit nach Frankreich.


Mit Shirt, Unterrock, Strickjacke und Tuch konnte ich es auch bei Wind zum Drachensteigen am Strand anbehalten.




Kommentare:

  1. wow das sieht ja toll aus...und dein kleid samt jäckchen..traumhaft schön!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ooohhh, wie schön!
    Da bekomme ich Fernweh...

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja traumhaft schön aus. Die Hortensien sind der Oberhammer.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. So tolle Bilder, da bekomme ich direkt Fernweh, die Bretagne ist einfach traumhaft.

    Dein Kleid sieht toll aus, und mit Jäckchen und Tuch ja auch bei rauerem Weeter tragbar.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen

Impressum