Mittwoch, 19. Juni 2013

Me made Mittwoch

 Ich habe schon etwas vor gearbeitet. Die Fotos sind nicht von heute, das wäre selbst bei uns zu warm,
sondern vom letzten Samstag, als unser Kirchenchor anlässlich einer Goldhochzeit gesungen hat. 
.
 Die Schätzchen haben alle schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Das Kleid ist das Kleid mit den Pintuck-Falten aus einer älteren Ottobre. Der Stoff ist ein Baumwollmischgewebe mit einem feinen Nadelstreifen.
Ich trage dieses Kleid nur gelegentlich, aber trotzdem ist es mein Kleid für alle Fälle. Ich fühle mich darin immer gut und niemals übertrieben angezogen.
Die Jacke habe noch länger. Sie ist aus einem dünnen Wollstoff und nach einem Burda-Schnitt genäht.
Das mit den Kniestrümpfen habe ich so zum ersten Mal ausprobiert und kam damit an meinen Kindern vorbei, die ja oft die schärftsten Kritiker sind, dem kleinen Sohn hat das Outfit sogar sehr gut gefallen.

Kommentare:

  1. Süß sieht das aus, und die Kniestrümpfe machen das Outfit perfekt, finde ich.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das sieht toll aus - Kleid, Jäckchen und Kniestrümpfe...gefällt mir alles sehr gut, deine Kinder haben recht ;)
    An meinen Kindern geht wirklich auch nichts vorbei. Die sind ganz eindeutig mit ihren Verrissen (aber auch mit Lob).

    LG frifris

    AntwortenLöschen
  3. Gnarf, jetzt hat es meinen Kommentar gefressen.

    Tolle Kombination, daran gefällt mir wirklich alles: das Kleid, die Jacke und auch die Strümpfe dazu, deine Kinder haben also ganz recht. Schick, aber nicht übertrieben.

    LG frifris

    AntwortenLöschen
  4. ach wie toll...sieht "niedlich" aus,aber nicht albern .... wirklich schön !

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch, Deine Version von dem Oktober-Pintuck-Kleid!
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Meine Kinder sind auch gnadenlos. Aber bei dir gibt es ja auch nichts zu meckern, sehr hübsches Outfit.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab´ja eine kleine Kniestrumpfphobie, aber bei Dir finde ich sie toll. Wunderschönes Outfit!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Impressum