Mittwoch, 13. Februar 2013

Me made Mittwoch

Da es bei uns immer noch winterlich kalt ist, trage ich heute mein Karo Kleid aus Wollstoff, dass ich hier schon einmal vorgestellt habe.

Die anderen Damen findet ihr wie immer hier.

Und da die Eine oder Andere heute zum Aschermittwoch schon geschrieben hat, wie sie es mit dem Fasten in der Fastenzeit hält, möchte ich nun auch noch was dazu schreiben:

Ich halte ausgesprochen viel von gesunder Ernährung, genauer gesagt von der Ernährungsweise des Dr. Schnitzer, als vor zwei Jahren schleichender Weise mein Blutdruck langsam anstieg, konnte ich ihn mit dieser Ernährungsweise innerhalb von drei Wochen stabilisieren. Natürlich haben sich im Laufe der Zeit wieder Ernährungssünden eingestellt und so saß ich am Weiberdonnerstag beim Frühstück im Café und hatte plötzlich Augenflimmern, nach einem Spaziergang an der frischen Luft ist das zwar wieder vergangen und der Blutdruck war auch nicht dramatisch erhöht, aber es ist Zeit mal wieder etwas für die Gesundheit zu tun.

Kommentare:

  1. Ich liebe ja Karo und dein Kleid ist so schön geworden. Gefällt mir richtig gut. Ich habe ein ähnliches Karokleid auch auf meiner Do-Do-Liste.

    LG
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  2. immer noch wuuuunderschön!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderschönes Kleid. Und es scheint sehr warm zu sein. LG

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, ich mag Karo einfach total gern! Schaut gut aus! Viel ERfolg beim Fasten bzw. gesund ernähren! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Impressum