Dienstag, 17. Juli 2012

Neckholderkleid


Rechtzeitig für den Urlaub habe ich mir noch ein Neckholderkleid genäht. Das stand schon wirklich lange auf meiner To to do Liste. Der Schnitt stemmt aus dem Simplicity-Heft "Meine Nähmode". Ich habe die Neckholderversion und den Rock mit Godets ausgewählt.
Dank des wunderbaren Wetters in Italien konnte ich es auch einige Male tragen.
Fotos davon könnt ihr in Kürze sehen, wenn ich hier auch einige Fotos von unserem superschönen und sonnigen Urlaub poste.

Kommentare:

  1. Schön Evelyn, dass du wieder da bist. Habe dich schon vermisst.
    Dein Kleid sieht perrrrrfekt aus, ich bin gespannt ob du es hier in diesem Jahr noch tragen kannst. Wir bibbern jedenfalls in D seit Wochen. Die Versprechungen des DWD kann man zum Mond schießen, außerdem behaupten die doch tatsächlich, dieser Sommer sei wärmer als alle Sommer von 1960 bis 1990. hahaha .
    Grüßle
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Evelyn,
    wenigstens könntest du das schöne Kleid schon in Italien ausführen - und hier wird es ganz bestimmt auch bald klappen. Auf die Tragebilder bin ich schon gespannt.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen

Impressum