Mittwoch, 25. Januar 2012

Me Made Mittwoch

Im letzten Winter wollte ich unbedingt einmal Stickfilzen. Entstanden sind ein paar Hüte, die meisten davon habe ich verschenkt.
Einen habe ich mir behalten, aber wir wollten einfach keine Freunde werden. Auch in diesem Winter habe ich ihn ein paar Mal anprobiert und war nieh richtig zufrieden, bis ich der Sache mal auf den Grund ging und festgelstellt habe, dass er schlichtweg zu groß war. Also ging ich das Wagnis ein und habe ihn nochmal gewaschen und danach in Form gezogen und bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden.
Die anderen Me Made Mädels findet ihr wie immer hier.

Kommentare:

  1. Sehr chic dein Hut. Gefällt mir ausnehmend gut. Strickfilzen hab ich auch schon lange auf meiner To-Do-Liste.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find ihn prima. Steht dir.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das war aber sicher spannend, der Waschvorgang... Aber jetzt passt er wunderbar. Sieht toll aus!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja - so manches nette Teil braucht einfach noch einmal ein bisschen Nachhilfe. Wenn es dann aber so toll klappt wie mit deinem Hut, ist doch alles perfekt.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir gut, das kleine Hütchen! Schön, dass du es noch einmal probiert hast. Ich hatte einen Strickfilzhut gerade entsorgt, als ich bei Philomena lernen konnte, wie man das Teil bearbeiten muss... Hast du da auch schon mal gestöbert?

    AntwortenLöschen

Impressum