Mittwoch, 10. August 2011

Urlaubsgestricksel

Aus einem Baumwoll-Leinen-Gemisch ist während der Sommerferien dieses Kleid entstanden.
Mittels einer Maschenprobe und dem Raglan von Oben Rechner habe ich dieses Mal einfach darauf losgestrickt.
Das Raglan von oben Stricken kann ich nur empfehlen, da man während jeder Phase des Strickens das Kleidungsstück anprobieren kann, um eine gute Passform zu gewährleisten.
Das Kleid hat sich im Alltag schon durchaus bewährt. Allerdings ist das Foto etwas geschönt, ich habe es gestern aufgrund der Temperaturen den ganzen Tag mit Jeans getragen.

Kommentare:

  1. wuuuuunderschööööön!!! also das ist genau mein geschmack! viel freude und spass beim tragen...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, würde mir auch gefallen. Und eigentlich ganzjährig tragbar.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ja...rvo ist klasse...sieht sehr schön aus...steht dir gut...glg colette

    AntwortenLöschen
  4. Wow....einfach mal so los....es sieht traumhaft schön aus ....und es passt perfekt!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Dein Strickkleid gefällt mir sehr gut. Diese Jahr wirst Du es vermutlich nur mit Langarmshirt drunter tragen können, aber das sieht bestimmt auch gut aus.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. das îsch sehr schön.. ich mag so schlichte kleider. wow!

    AntwortenLöschen
  7. Tooootaaaal Schööööön.
    Richtig kapiert gabe ich die Anleitung nur leider nicht. Strickt man mit Rundstricknadel von oben und muss immer zunehmen?? Steh auf dem Schlauch.
    Ich habe eeewig nicht mehr gestrickt :-(
    Lieben Gruß, was macht denn dein Hund? Nimm sie (war doch ne SIE, oder?) doch mal wieder mit aufs Bild :-)
    Myfairlady

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche Kleider! Jetzt wo es kühler wird trage ich meine immer mit Langarm-Shirt und Leggings drunter.
    Ich finde deinen Saumabschluß wunderschön.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen

Impressum