Montag, 28. Februar 2011

Me Made - Tag 26

Ein für mich besonderes Kleid zum Abschluss des Me Made Monats. Von wo die Idee für das Kleid stammt kann ja glaube ich jeder leicht herausfinden. Vorgestellt habe ich es schon einmal hier.
Gestern dann für einen besonderen Anlass nochmal aus dem Schrank geholt.
Zum einen morgens damit zum Hochamt in die Kirche (natürlich ohne die Klunker) und am Nachmittag ging es dann zum Kinderkarneval. Diese typischen Verkleidungen aus billigem Karnevalsstoff mag ich für mich garnicht. Auch das "du darfst dich jetzt verkleiden" muss ich nicht haben, sondern trage viel lieber immer das worauf ich gerade Lust habe.

Ich musste übrigens nicht mit Selbstauslöser arbeiten, sondern hatte meinen "Privatmodefotografen", nämlich meinen großen Sohn Mathieu, bei dem ich mich hiermit nochmal ganz recht herzlich bedanken möchte, für seine unendliche Geduld mich täglich zu fotografieren. Danke mein Großer!

Wer heute noch dabei ist lest ihr hier.

Kommentare:

  1. Liebe Evelyn, ein klasse Abschlußkleid. Und die Anregung von Cat- woher sonst. super umgesetzt, unebdingt öfters tragen. #
    Liebe GRüße
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Habt ihr euch abgesprochen für das Finale???
    Wunderschönes Kleid!
    Ich finde auch, dass du dieses Kleid möglichst oft tragen solltest
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. auch wieder sehr schick! und, ich habe "irene" gefunden, jippi. aber ob ich das schaffe mit schlitzstreifen und co.
    Liebe Grüße von der Dana

    AntwortenLöschen
  4. ich nochmal.
    evelyn, hast du die "irene" verlängert? bei dir schaut es schön nach kleid aus.
    Dana

    AntwortenLöschen
  5. @ Dana: Ja, ich habe "Irene" verlängert, kann aber nicht mehr genau sagen um wieviel, denke es waren minimum 10cm. Bei den Schlitzstreifen ist es wichtig eine gute Schere zu haben und an den Ecken die Nähma-Nadel runter in den Stoff zu fahren und beherzt einzuschneiden. Ggf. kannst du das event. in einer Nähprobe vorher üben. So ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Schickes Kleid und interessant zu sehen wie unterschiedlich der schnitt wirkt, je nachdem welche Stoffe benuzt werden:)

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtiges "WOW"-Kleid, gefällt mir sehr!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Impressum