Samstag, 31. Dezember 2011

Einen guten Rutsch....

...wünsche ich allen meinen lieben Lesern und ein frohes 2012. Das alte Jahr werde ich in diesem Kleid verabschieden, dass ich mir aus meinem Shop "gekauft" habe, dazu trage ich heute zum ersten Mal mein ElfenstilleTuch.


,

Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: "Der Auftrit"


Gerne reiche ich heute noch die Tragefotos von meinem Kleid zu seinem großen Auftritt nach und wünsche euch allen noch einen schönen 2. Restfeiertag.

Liebe Grüße
Evelyn

Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: Finale


Mein Kleid ist fertig, die Knöpfe sind angenäht und ich freue mich schon darauf es Weihnachten anzuziehen, dann gibt es auch Tragefotos, dazu hatte ich heute nicht die Muße.Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Noch mehr Kleider könnt ihr bei der lieben Cat bewundern, die diese tolle Aktion ins Leben gerufen hat.

Donnerstag, 22. Dezember 2011

"Elfenstille" Tuch-Projekt -Fertig

Da ich mit dem Stricken an diesem Tuch praktisch nicht mehr aufhören konnte ist meins jetzt auch noch vor Weihnachten fertig geworden, was garnicht unbedingt meine Absicht war.
Gestrickt habe ich es aus dem wunderbar weichen Merino Viktoria Garn (2-fädig) von der Wollust. Es ist mit 81 Gramm ein absolutes Leichtgewicht und ich frage mich gerade ob meins in der Klasse der großen Elfenstillen das leichteste ist? Leider ist es dafür auch mit 1,40m x 0,48m nicht sehr groß und so weiß ich jetzt schon, dass ich es bestimmt nochmal in etwas dickerem Garn sricken werde. Auf jeden Fall geht mein Dank an die Liebe Anett für ihre wunderbare Arbeit, die sie sich mit der Anleitung gemacht hat.

Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 5: (Keine) Panik


Das Kleid ist so gut wie fertig, werde gleich noch die Knopflöcher nähen und den Saum stecken, dann kann ich das Kleid heute Abend in Ruhe bei "Der Päpstin" (in dem der große Sohn als Komparse mitgespielt hat) mit der Hand fertig nähen. Freue mich schon sehr darauf die ganzen schönen Kleider zu bewundern.

Sonntag, 18. Dezember 2011

Initiative Sonntagssüß - Schokoladentorte mit Kirschen

Aus der Landlust von November/Dezember. Eigentlich ein Verschickkuchen, aber dazu kam es nicht mehr, denn er ist wirklich super lecker.
Wir konnten nicht widerstehen und haben ihn schon einige Stunden nach dem Backen angeschnitten. Ein halber Kuchen ist noch übrig und ich bin schon gespannt, wie er morgen etwas abgelagert schmeckt.

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Me Made Mittwoch

Irgendwie hatte ich zwischen der Weihnachtskleidnäherei mal das Bedürfnis auf einen schnellen Näherfolg, da kam mir ein in Zeeland gekaufter Fleece-Coupon genau richtig. Mit Hilfe eines klassischen Pullover-Grundschnittes habe ich ihn in eine Tunika verwandelt und muss sagen, sie ist wirklich genau das richtige für dieses Schmuddelwetter. Der Rock ist der Tweedrock von letzter Woche, habe sie aber auch schon mit Treggings oder Röhrenjeans kombiniert.

Hier könnt ihr sehen, wie sich die anderen Damen vor dem Schmuddewetter schützen.

Dienstag, 13. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 4: Nähen

Ich bin zufrieden mit dem Fortschritt meines Kleides.
Zwischendurch hätte ich es am liebsten "in die Tonne gekloppt", da ich mir darin, wie in einer Küchenschürze vorkam.
Meinem Mann gefiel es, obwohl ich noch nichts Schönes sehen konnte. Dabei bedurfte es nur weniger Änderungen um es für mich passend zu machen: Die Unterbrustnaht 1cm nach oben versetzen, es in der Taillie etwas enger machen und die Ärmel neu und ein bisschen weiter zuschneiden.
Der Nachteil des ganzen ist, dass ich die Passform mit dem Probestoff so gut hinbekommen habe, dass ich es jetzt aus dem Probestoff fertig nähe. Der Originalstoff ist ein edler weicher Kammgarn Wollstoff in gleicher Farbe. Dieser Stoff hat vor einiger Zeit den Weg zu mir gefunden (" Du nähst doch, da kannst du sicher diese Stoffe gebrauchen"), ein Mischgarbadine, immerhin noch 45% Wollanteil, bei dem es mir egal war, ob es klappt oder nicht.

Bei Cat könnt ihr schauen wie weit die anderen Damen mit ihrem Kleid sind.

PS: Ich möchte euch allen, die in ihrem Blog ihre Nähfortschritte zeigen, danken, besonders natürlich der lieben Catherine, denn davon provitieren wir alle.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Me Made Mittwoch

Heute völlig unspektakulär ein wirklich warmer Wolltweedrock, der eigentlich mal ein Kleid werden sollte, und meine kleine Strickjacke, die ich Sommer fertiggestellt habe. Eine gemütliche Kombi, die mit meinen Lieblingswinterstiefel ( Hundespaziergangtauglich - sehr wichtig!) dem fiesen Wetter trotzt.

Hier könnt ihr sehen, ob die anderen Damen sich wettertauglich angezogen haben.

PS: Der Rock ist nach einem Burda-Schnitt genäht, leider kann ich nicht mehr sagen aus welcher, da ich ihn schon vor einer Ewigkeit genäht habe.

Dienstag, 6. Dezember 2011

"Elfenstille" Tuch-Projekt - Zwischenstand

Zwischendurch muss ich mich auch nochmal mit meinem Elfenstille-Tuch-Projekt melden, dass ich eigentlich obwohl ich noch andere Strickprojekte habe garnicht mehr weglegen kann, da es einfach ganz viel Spaß macht daran zu arbeiten.

Ein wenig hänge ich hinterher, aber ich habe mir auch nicht zum Ziel gesetzt das Tuch bis Weihnachten fertig zu bekommen. Außerdem dauert es doch mittlerweile etwas eine Reihe mit ca. 300 Maschen zu stricken, da ich die große Variante stricke. Sie kommt mir mit ca. 1 Meter Spannweite garnicht so groß vor. Liest vielleicht jemand von den Elfenstrickerinnen hier und hat Vergleichsmaße?

Ich wünsche meinen lieben Lesern noch eine wunderschöne Adventszeit!

Mittwoch, 30. November 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 3: Ich bastel mir einen Schnitt

Etwas verspätet habe ich gestern mal an meinem Weihnachtskleid weitergebastelt. Es soll ja ein Kleid im Ceylon-Stil aus unten gezeigtem Stoff werden.

Hierfür habe ich mir einen klassischen Shift-Kleid-Schnitt ausgesucht und ein wenig bearbeitet.

Ich habe folgende Änderungen vorgenommen: Einen 2cm breiten Übertritt in der vorderen Mitte eingezeichnet, den Halsausschnitt verändert, obere, sowie mittlere Passe eingezeichnet und den Rock an den Seiten 2cm ausgestellt.
Die Ärmel habe ich nach oben hin 3cm aufgedreht, damit sie schön "puffen".
Der Anfang ist schon mal gemacht. Einige wenige Änderungen muss ich noch vornehmen, werde versuchen mal bis zum kommenden Montag ein Probemodell zu nähen.

Sonntag, 27. November 2011

Initiative Sonntagssüß - Knusprige Zimtwaffeln


Knusprige Zimtwaffeln verströmen schon beim Backen einen unglaublich leckeren Weihnachtsduft durchs Haus und werden von allen Familienmitgliedern sehr gerne gegessen.

Freitag, 25. November 2011

Kleine "Landfrauenkollektion"

Für eine liebe Bekannte habe ich dieses Kleid genäht und weil ich den Stoff so schön finde und noch etwas von den Stoffen übrig war ist noch ein Rock entstanden, der morgen in meinen Shop wandern wird.



Mittwoch, 23. November 2011

Me Made Mittwoch


Heute trage ich nochmale eine meiner Lieblingstunikas bzw. mit dem Unterrock wird sie zum Kleid. Oft und gerne habe ich sie dieses Jahr schon getragen. Sie war mit weißem Basicshirt und weißem Unterrock ebenso sommertauglich, wie jetzt herbsttauglich mit schwarz oder grau kombiniert. Vorgestellt habe ich sie schon mal hier.

Die Me Made Verlinkung hat sich seit letzter Woche geändert. Wenn ihr sehen wollt wer heute noch dabei ist müsst ihr bei der lieben Catherine vorbeischauen.Link

Dienstag, 22. November 2011

"Elfenstille"- Tuch- Projekt

Die liebe Anett von der Fadenstille hat sich unendlich viel Arbeit gemacht und die Anleitung zu dem wunderschönen Tuch Elfenstille erarbeitet. Da kann ich wirklich nicht widerstehen und stricke gerne bei diesem Projekt mit.
Die Musterprobe ist angestrickt und erste Fortschritte vom Tuch wird es auch bald zu sehen geben. Die Musterprobe habe ich mal mit 57 Maschen angesschlagen und offenem Anschlag, um daraus nach Beendigung des Tuches, wenn das Garn reicht noch einen Schal zu stricken.

Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 2: Der Stoff

Heute möchte ich euch den Stoff zeigen, zu meinem Kleid nach Ceylon-Art.
Es ist ein schöner Wollcrepe in einem wunderbar, warmen bordeaux-rot. Wenn ich Zeit habe und Stoff benötige, bzw. Lust auf neuen Stoff habe, dann schaue ich gerne einmal im großen Auktionshaus vorbei. Oft werde ich dann bei den privaten Anbietern fündig, die ihr Stoffsortiment räumen. Dieser wurde als Wollstoff angeboten. Ich habe mich dann erkundigt, ob er kratzt und da er dies nicht tut dann zugeschlagen und bin mehr als zufrieden. Für mein Weihnachtskleid ist er ideal, da meie Schwäche für dunkelrot an Weihnachten immer besonders stark ausgeprägt ist.

Sonntag, 20. November 2011

Initiative Sonntagssüß - Feine Capuccinotorte

Auch heute durften wir wieder ein wunderbares Sonntagssüß genießen.
Wiedereinmal hat uns der große Sohn verwöhnt. Leckere Wallnüsse im Boden und eine feine Mascarponecreme als Füllung haben den Sonntagnachmittag zu einem Genuss werden lassen.

Shopupdate

Montag, 14. November 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 1: Schnitt

Ein neues Kleid zu Weihnachten zu haben, das war für mich eigentlich schon lange klar.
Da ich aber schon in der Mustergröße 38 (die natürlich mir passt) mehrere Kleider in meinem Shop habe, wollte ich eigentlich erst mal warten, ob ich nicht kurzfristig bei mir "selbst kaufen" kann. Auf der anderen Seite, Kleider kann man eigentlich nieh genug haben und so mache ich gerne beim Weihnachtskleid nähen mit.

Caylon von Colette finde ich wunderschön. Leider kommen Kaufschnitte in dieser Preisklasse für mich nieh in Frage und so werde ich versuchen diesen Schnitt auf meine Art und Weise zu interpretieren.

Sonntag, 13. November 2011

Initiative Sonntagssüß - Nougat Haselnuss-Schichtdessert

An diesem Wochenende habe ich es mir ein wenig einfach gemacht, denn wir waren bei meiner Mama zum Sonntag-Nachmittags-Kaffee eingeladen, davon habe ich leider keine Fotos gemacht.

Für das Abenddessert hat wiedereinmal der große Sohn Hand angelegt und uns dieses wunderbare Dessert gezaubert - Nougat-Haselnuss-Schichtdessert
Tiramisu in einer leckeren Wintervariante mit sehr feiner Nougatcreme.
Da es davor auch noch leckeren Sonntagsbraten mit Klößen und Rotkraut gab, fühle ich mich nun gefühlte 5 Kilo schwerer.

Samstag, 12. November 2011

Ein Ufo wird fertig

Diese Projekt begleitet mich schon seit mehr als zwanzig Jahren. Es hat alle meine Umzüge mitgemacht, um immer wieder in der hintersten Ecke meines Kleiderschrankes zu landen und ab und zu wurde es mit einem Seufzer von mir auch inspiziert. Ich fand es immer zu schade, es in der Tonne zu entsorgen.
Ich hatte mich damals von Anfang an verkalkuliert und viel zu schnell gingen mir die ersten Farben der Wolle aus und ich konnte die gleiche Wolle nicht mehr nachbekommen. Habe dann Garn einer anderen Marke dazu gekauft. Alles braucht seine Zeit und nun ist es soweit und ich werde versuchen es zu Ende zu bringen, da ich Ufos hasse.

Sockenpaar Nr. 11



Zwischendurch ist nochmal ein Paar Socken in Gr. 42 für den großen Sohn entstanden. Das Muster stammt aus dem Verena Sockenheft 2. Teil / Australische Socken. Leider sind sie etwas weit geworden, da ich zu spät gesehen habe, dass sie nicht aus standart Sockenwolle sondern extrafeinem Garn gestrickt werden müssen.

Freitag, 11. November 2011

Mittwoch, 9. November 2011

Me Made Mittwoch


Heute trage ich ein Ottobre-Kleid, es ist eins aus meiner Anfangskleiderzeit, was nicht heißen soll, dass ich vorher keine Kleider getragen habe, aber eben nicht in diesem Umfang. Vorgestellt habe ich das Kleid schon mal hier. Eigentlich war mir das Kleid aufgrund des Stoffes als Alltagskleid zu fein, aber aufgelockert mit der Weste und den Stulpen fühle ich mich darin auch im Alltag sehr wohl.

Und was die Anderen genäht haben könnt ihr hier sehen.

Dienstag, 8. November 2011


Zwischendurch wird hier natürlich auch noch gehandarbeitet. Täglich ein paar Reihen stricken, das muss einfach sein. So sind schon vor einiger Zeit ein Paar Stulpen und ein Paar Filzpuschen entstanden.

Impressum